"ISOLATOR NETZEN" e.V.

SIMSONFREUNDE

previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider

Oldtimer- & Youngtimer-Show Jeserig

Einmal geplant, gibt es kein Zurück mehr, selbst wenn es junge Hunde regnet!
Nach der Prämierung der Sieger des Fotowettbewerbs, ging es auf zur Oldtimer- und Youngtimer Show in Jeserig. Dass der Veranstalter mit Einkaufsgutscheinen lockte, tat üüüüübergehauuuuuuuptnix zur Sache.
Der harte Kern bestand dabei aus Mopeds, Motorrädern und Kraftfahrzeugen. Sozusagen ein Potpourri der Fahrzeuggeschichte. Ok, ich merke der Leser stutzt beim Wort Potpourri.
Soweit ich mich erinnere ist das ein Begriff aus dem Altfranzösisch, wo noch Ackerbau und Viehzucht vorherrschte, der Bauer mit Ochs und Pflug über die Äcker furchte, bevor später ausländische Kettentechnik die übernahm, kurz gesagt bedeutet es so viel wie bunter Eintopf! Weiter ins Ostdeutsch abgeleitet, eine Mixtur.

Somit fuhr der Kessel Buntes auf nach Jeserig, um die Fahrzeuge dem interessierten Publikum zu präsentieren.
Dem Regen trotzend wurden die Zündkerzen zu Hochleistungen geputscht und man erschien geschlossen auf dem Gelände von McMöbel in Jeserig.

Wie auf den Bildern zu sehen, fand jedes Gefährt seinen Partner. Sei es Ruppis B1000, der sozusagen seinen Großvater wieder traf oder Axels EMW, die sich der seltenen Zweisamkeit erfreute. Wie auf den Bildern zu sehen, gab es auch extravagantes Sitzmobiliar, welches durch unsern staatlich geprüften Sitzmöbeltester Patzi getestet wurde. Es scheint ein geräumiger Einsitzer gewesen zu sein.
Auf jeden Fall gab es viel zu bestaunen und das ein oder andere Fachreferat unter Technikbegeisterten kam zu Stande. Das Wetter trug nicht unbedingt zur Gemütlichkeit bei und somit erfolgte auch bald der Aufbruch. Dem Regen trotzend wurde der Heimweg bestritten, ohne ein Stottern oder Pusten der Maschinen. Zu Hause angekommen wurden Spatz und Schwalbe ins Nest geschoben, das Blechkleid liebevoll mit dem Microfasertuch abgetupft, um dann im warmen Schein der Rotlichtlampe noch zusammen ein Bier zu trinken.
Tja, der Winter steht vor der Tür, die Ausflüge werden weniger und es ist Zeit um sich für eine Frischzellenkur für den Schützling zu kümmern.

Wertvolle Tipps erhaltet ihr dazu bei dem im November stattfindenden Schraubertag! Den genauen Termin könnt ihr hier auf unserer Seite erfahren.
Nun bleibt mir nur ein schönes Restjahr zu wünschen...

Euer kleiner Tierfreund.

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok