SIMSONFREUNDE

"ISOLATOR NETZEN" e.V.

previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider

Wir über uns...

Die Idee ist der Grundstein der Entwicklung!

Es gibt viele unter uns, welche nicht nur eine Schwalbe am Hausgiebel als Untermieter, sondern auch das Erzeugnis der Marke Simson im Schuppen zu stehen haben.
Die Kleinkrafträder der Marke Simson haben überwiegend den Namen vieler Vögel, so wie Habicht, Sperber, Spatz und Schwalbe seinen hier erwähnt. Bei technischen Problemen ist oft guter Rat gefragt. Und mal ehrlich, bei einem guten Bier in geselliger Runde ein Smalltalk über Technik, Pferdestärken und coole Kleinkrafträder, dass lieben doch Männer. Somit war die Idee zur Gründung einer Interessengemeinschaft geboren.

Weiterlesen

2018 - Wir kommen...

Jetzt aber flug`s die Feder in die Hand genommen und dem treuen Leser / der treuen Leserin geschrieben.
So kurz vor dem Osterfest gibt es viel zu tun, die Finger sind schon bunt vom Eier färben, die Damen sind von der Eierlikörproduktion in einem angetüddeltem Dauerrausch, der Hahn kräht ganz schief (nachdem man ihm die Eier rauben wollte), kurz gesagt, die deutsche Grundordnung auf dem kleinen Bauernhof ist dahin.

Weiterlesen

Fotowettbewerb 2017

Auch im letzten Jahr 2017 starteten wir den Aufruf zum Fotowettbewerb...
Hier findet man die Auflistung der eingesendeten Fotos, die zur Auswahl standen und an der Preisverleihung teilgenommen haben.

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Quedlinburg!

Für den Sonnabend vor dem 2. Advent hatten wir eine „Jahresabschlussfahrt“ zum Weihnachtsmarkt nach Quedlinburg geplant. Unser Fahrlehrer Michael Gutting fuhr den Bus und an Bord waren neben den Mitgliedern unseres Vereines, auch Freunde und Bekannte.
In lustiger Runde startete die Fahrt und etwas erinnerte sie mich auch an die Betriebsausflüge zu DDR Zeiten. Was hatten wir damals immer für einen riesen Spaß, wenn wir vom Kollektiv des VEB Schweinezucht und Mastbetriebes Eberswalde (SMZE) mit dem betriebseigenen IKARUS-Reisebus unterwegs waren. Fast routinemäßig endeten die Fahrten auf der Polizeiwache, da sich andere Gäste in den besuchten HO-Gaststätten sexuell genötigt sahen und den ABV verständigten. Man kann halt schlecht Berufs- und Privatleben voneinander trennen.

Mit Stefanie Hertel auf Zweitaktwolke Nr. 7

Hallo liebe Freunde des Zweitaktsounds.
Heute möchte ich von unserm Besuch beim 22. SR2 Treffen in Kürbitz berichten und wie der Titel schon erahnen lässt, es war richtig, aber so ganz richtig heiß!!!
In einer Bierlaune beschlossen, fuhren wir am Freitag früh nach Kürbitz. Ok, ich muss hier eines schon mal klar stellen. Ich wurde unter dem Vorwand auf ein Wochenendbier in die Polsterschänke gelockt, wo man mich mit dem Vorschlag überrumpelte. Aber ok, zugesagt, war zugesagt und ich hab es nicht bereut.

Weiterlesen

Vereinsmitglieder

 

Mitglieder: 42

Kontakt

 

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besucherzähler

Heute 0

Gestern 14

Insgesamt 7950

Sponsoring

previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider